Welcome to Westworld

7. Oktober 2011 (09:12 h) – Tags: ,


Bevor wir neulich feiern waren, musste Natron erstmal zur Anprobe ran. Wenn sie schon mal in Berlin ist…

Die Corsage konnte man mit gutem Willen über den Kopf ziehen. Ich bin mit dem Sitz nicht völlig zufrieden, aber auch nicht gewillt, das ganze Teil nochmal auseinanderzunehmen. Zumal ja sowieso alles von der Weste verdeckt wird. Das einzige was der Corsage eventuell noch wiederfahren wird, ist dass ich den Reißverschluss zum zweiten Mal rausrupfe und endlich doch einen Teilbaren einsetze. Würde das Anziehen sehr viel leichter machen. Aber erstmal bräuchte ich einen eher zarten, teilbaren Zipper, nicht diese monströsen Dinger, die es im Kaufhaus gibt. Haben meine Türken, das weiß ich. Weiß nur nicht, wann ich das nächste Mal auf den Markt komme.

Über der Corsage haben wir natürlich noch die Weste probiert. Und das hat mir dann schon sehr gut gefallen.

Ein paar kleinere Änderungen sind schon abgesteckt. Die Taille muss einen Ticken tiefer rutschen damit sie mit der Corsage übereinstimmt. Vorne mittig will ich die Unterkante noch einen Fingerbreit runterziehen. Und der Kragen wird schlussendlich wohl mit Hexenstichen befestigt werden, sonst klappt er nämlich genau so nach oben wie es der Testkragen auf dem Bild tut. Für die Knöpfe habe ich schon überziehbare Rohlinge in 11 mm Größe gekauft, hätte aber auch noch 15 mm hier, muss man am Ende mal sehen was besser passt. Die Knopflöcher werde ich jedenfalls von Hand stechen, das wird im Zweifelsfall ordentlicher als mit der Maschine.

Von hinten sieht man die niedlichen Schwalbenschwänzchen. Die liebe ich jetzt schon. Auch die Taille lässt, sofern man mal von dem Geknautsche um die Stecknadeln absieht, eine schöne Form erkennen. Waagerecht musste ich aus dem Rücken nochmal Weite rausnehmen.

Die Änderungen werde ich jetzt auf den Schnitt übertragen und dann geht es wieder los mit Händewaschen, Blutvermeiden und all den anderen Vorkehrungen, die weiße Seide so fordert.

4 Kommentare zu “Welcome to Westworld”

  1. Lizzy schrieb:

    OMG eine wunderschöne Weste, tolle Arbeit!! Wünschte ich wäre schon soweit mit meinen Nähkünsten.. Chapeau :)
    Das mit den Knopflöchern kann ich übrigens so unterschreiben.
    LG
    Lizzy

  2. Goldkind schrieb:

    So sieht das auch schon ziemlich schick aus! ^^

  3. CaroU schrieb:

    So eine Weste hätte ich auch gerne.
    Ich mag Westen.
    Und irgendwie gefällt mir die Farbkombination vom Probeteil auch sehr. :)
    Du schaffst das. Und wenn du auf der Fahrt ins Standesamt noch den letzten Knopf annähen musst. ^^

  4. Amy schrieb:

    Schick schick schick ♥ Muss ich schon sagen! So kombiniert fetzt das ganze auch ziemlich, aber in seidenweiß wirds dann sicher sehr elegant :)

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)