Coming in through the south entrance

11. September 2012 (19:00 h) – Tags: ,

Musik: Testament - Rise Up | Stimmung: Geh heim, Universum. Ich spiel nicht mehr mit Dir.

Hab mich vom Blog und vor allem aus dem Forum ferngehalten. Hab Gründe dafür. Das echte Leben, die Bitch… *sigh*

Aber hier ist ja nichts echt, hier ist ja Internet und im Internet ist alles prima und bunt. Also.

Stellt euch vor, ich bin Besitzerin eines Smartphones geworden. Ja, jetzt schon. Ich mag Technik, aber irgendwie muss ich immer erst abwarten, ob sie nicht doch über andere Menschen herfällt, bevor ich sie mir ins Haus hole. Dafür quietsche ich nun umso begeisterter, wenn ich mein Telefon an einen NFC-Tag halte und es dann irgendwas Sinnloses tut.

Nachdem also mein letztes Telefon vier Jahre lang in einem Fleece-Schlafsack gehaust hat, den ich in weniger als drei Minuten genäht hatte, sollte das Smartphone eine vorzeigbare Hülle bekommen. Eine stabile. Weshalb ich sie nicht selber gemacht hab.

Ich kaufte eine schwarze Klapphülle. Und – da mache ich mir nichts mehr vor – wusste von Anfang an, dass ich die noch befummeln muss. Ich hatte da noch so neonfarbene Modellbaufarben von einem anderen Projekt. Diesmal wollte ich den Leuchteffekt der Neonfarben realistischer einsetzen. Als Flammen oder so. Und dazu dann nur schwarz-weiß.

Meine erste Idee war ein X-Wing-Fighter dessen Kanonen einen Flammenstrahl schießen (Explosionen im Weltall und so…). Aber, huch, der X-Wing-Fighter ist ja ein Breitwandmotiv. Telefonhülle zum Vergleich daneben gehalten. Eindeutig hochkant.

Natron schlug einen AT-AT-Walker vor: „Mehr hochkant wirds nicht!“ (Ich glaube dabei hatte sie den AT-ST aus Return Of The Jedi im Kopf) Egal, ich hab jetzt halt den AT-AT genommen. Und angeschnitten.

Folgende Einwände habe ich wissentlich ignoriert:

  • Der schießt eigentlich keine Flammen sondern mehr so Laserstrahlen. Einfarbig in rot. Wie langweilig.
  • Als großer Fan der Rebellion sollte ich keine imperialen Kampfmaschinen auf Alltagsgegenständen verherrlichen… Star Wars ist Star Wars.
  • Ich bin über Dreißig und gehe einer seriösen Tätigkeit nach… Ach, Fuck you!

Vielleicht male ich auf die Rückseite noch einen Schriftzug oder sowas. Hab übrigens heute eigentlich viel zu süße Schoko Rice Crispies gekauft, weil in der Packung ein Lichtschwert-Löffel drin ist. Erwachsensein wird völlig überbewertet.

19 Kommentare zu “Coming in through the south entrance”

  1. Tetris schrieb:

    Aaaach, man kann noch früh genug so tun, als sei man erwachsen ;)
    Ich find’s klasse so! Hoffentlich halten die Farben lange auf der Hülle.

  2. Steffi schrieb:

    Was für ein geiles Teil!!! Ich teile deine Einstellung vollkommen, Seriösität wird überschätzt und macht auch viel weniger Spaß!

  3. Kathi schrieb:

    Hihi, hach Soda, du machst mir immer wieder Hoffnung.. so für die Zukunft ;)

  4. Thalea schrieb:

    Der Einzige Grund, viel zu süße Schoko Rice Crispies zu kaufen! ;)

  5. Schwarzes_Schaf schrieb:

    Iiiiiich hab den Schoko-Rice-Criespies-Star Wars-Lichtschwert-Löffel aahaauch! :-D

    Auf meinem ist Yoda drauf ;-)

  6. Kasi schrieb:

    Ich bin fast 40 und gehe einer seriösen tätigkeit nach – und auf meiner Teetasse im Büro ist ein Leprechaun. Wer hat doch gleich festgelegt wann man erwachsen ist? *G

  7. Grilka schrieb:

    Schön, wieder was von dir zu lesen. Hatte mir schon Sorgen gemacht.
    Scheiß auf Erwachsensein. Ich trage bei der Arbeit (wir erinnern uns: katholisches Buchgeschäft) gut sichtbar ein Schlüsselbund mit Combichristband und einem Dalek-Anhänger… so what…?!

  8. Frigga schrieb:

    „Ich bin über Dreißig und gehe einer seriösen Tätigkeit nach…“

    Mein Chef (und wir arbeiten in einer Behörde, das ist wohl Oberseriös) ist über 50 und von seiner Bürodecke hängt eine Boba Fett Figur.
    Ich träume manchmal davon, dass du mich im Büro besuchen kommst und ich euch bekannt mache, denn ihr seid die größten Star Wars Lexika die ich kenne.
    Ich finde die Hülle super, hatte mich aber anfangs über die Flammen gewundert.

  9. Reejuya schrieb:

    OMG…ein Lichtschwert Loeffel? :O
    Warum gibt es sowas cooles hier nicht?

    Die Huelle ist btw auch extrem cool.

  10. Amy schrieb:

    Ist man nicht erst dann erwachsen wenn man sich nicht mehr darum schert ob jemand anders sein Verhalten als kindisch einstuft? ;D

    Finde deine Hülle sehr sehr schick geworden!

  11. phreakli schrieb:

    ^^
    http://phreakli.tumblr.com/post/31405756309/via-motivationals

  12. Tenshi schrieb:

    Soda, du bist der einzige Mensch in diesem Universum, bei dem eine StarWars-Smartphonehülle stylish aussieht. Nerdy, aber stylish. Wie machst du das? Ich werfe mich auf die Knie vor dir.

  13. mela schrieb:

    Ich mag deine neue Hülle.
    Und wenn ich ehrlich bin?
    Du gibst mir Mut, dass wir mit unseren 30+ noch „total cool“ sein dürfen. :)

  14. Lisa Lotte schrieb:

    Alles mit Star Wars ist gut. Basta.

  15. chaotic schrieb:

    „Ich bin über Dreißig und gehe einer seriösen Tätigkeit nach…“

    Mein Kollege ist auch über 30, geht auch einer seriösen Tätigkeit nach, und macht manchmal Laserschwert-Duelle mit seinem Kollegen im Büro (es gibt fürs iPhone eine Laserschwert-App mit einigermaßen realistischen Geräuschen).

    Außerdem habe ich mal einen Spruch gelesen: Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

  16. Mina schrieb:

    *___*
    Da muss ich mir wohl neue Cornflakes holen.
    außerdem gebe ich hier mit eine Stormtrooperhülle in Auftrag.
    Ich bin erst 24 und darf sowas bestimmt noch :D
    Darf ich aber mein ZeldaPhone dann überhaupt in eine StarWarsHülle tun???

    Hast denn auch kuhle SW Klingeltöne und die Lichtschwertapp???

  17. Anny schrieb:

    Wenn ich mal groß bin, dann hab ich auch ein Smartphone. Habe ich unlängst beschlossen. Und dann möchte ich bitte auch so eine stylische Hülle haben. Darf ich die dann in Auftrag geben?

    Und, wie jetzt – die Löffel gibts noch?! Hab ich gestern doch nicht gut genug gesucht, offensichtlich. Ich will noch einen grünen und einen blauen haben. Ich Süchtling. Dabei esse ich doch gar keine Schoko Rice Crispies. So was dummes.

    (PS: Was auch immer grad los ist – fühl dich gedrückt und lieb gehabt, ja?!)

  18. ette schrieb:

    Boah, wie toll!
    Vom Motiv gar nicht zu sprechen (begeisterter Anhänger des Imperiums), aber mich begeistert immer wieder, wie absolut perfekt und professionell deine Projekte mit diesen Modellfarben aussehen. Einfach genial. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die Farbe hält.
    Apropos Star-Wars und seriös: Moleskine-Agenden gibt es für nächstes Jahr in verschiedenen SW-Designs. Dabei ist auf der Aussenseite jeweils nur ein Satz aus den Filmen sichtbar, teilweise sogar in Blindprägung. Dezenter geht gar nicht mehr.
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_14?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=moleskine+star+wars&sprefix=moleskine+star%2Caps%2C266&x=0&y=0

  19. Hanibal over Southern Germany | Glaubsch es net! schrieb:

    […] wird völlig überbewertet says Soda who is one of the main components of Natron&Soda and author of Blog Hole Sun. (Take a look at […]

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)