Wir haben ein niedliches Tier versteckt.

17. März 2009 (17:41 h) – Tags: , , ,

Heute hab ich erstmal „das Haus aufgeräumt“, wie es bei meiner Mutter heißt. Geputzt. Als ich damit fertig war, war es elf und die Sonne kam raus. An einem Dienstag sind das zwei Gründe endlich den Frühling einzuläuten und das Fahrrad aus dem Keller zu holen.

Tat ich dann auch und es brauchten bloß die Reifen aufgepumpt zu werden, alles andere war noch picobello. Dann bin ich zum Markt geradelt. Und habe dort – Trommelwirbel bitte – einen Stoff für meine Schlafzimmervorhänge gekauft. Es ist grober Jacquard. Nicht *der* Stoff, aber ein Stoff und passt ganz gut ins Schlafzimmer.

Ungefähr so sind die Farben. Kann man mit leben, oder? Der goldenere Farbton ergänzt ganz gut den altmodischen Kitsch, ansonsten ist es jetzt aber auch nicht zuuu kitschig.
Das wäre das Schlafzimmer aktuell. Nun muss ich noch eine Gardinenstange kaufen und 7 Meter Möbelstoff in die Maschine quetschen, dann kann es losgehen mit den Vorhängen. Schlaufen oder Ringe/Gardinenband?

Nachdem ich auf dem Markt war bin ich noch zu einem anderen Termin geradelt. Und danach noch bei Domäne (der böse Kramladen, da komm ich viel zu oft vorbei) rein um zu gucken ob sie eventuell einen Spiegel mit Goldrahmen haben, der sollte noch ins Schlafzimmer. Hatten sie nicht. Aber in einer Grabbelkiste den niedlichsten Duschvorhang ever. Sogar waschbar, sogar runtergesetzt. Warum gibts sowas eigentlich nie wenn ich einen Duschvorhang *brauche*?

Ich hab ihn natürlich trotzdem mitgenommen. Und den Katzentüv hat er auch gekriegt ;)

5 Kommentare zu “Wir haben ein niedliches Tier versteckt.”

  1. AnTaGoNiStA schrieb:

    Na, die Vorhänge sind mal schön!!! Zwar sind die Farben nicht ganz mein Ding, aber es passt alles wunderschön zusammen!!! Der Raum sieht schön hell & freundlich aus!

    Ist das ein Sonnenspiegel, in den Du da fotografiert hast? Wenn ja, der ist toll, den versuche ich meiner Mom schon seit Ewigkeiten abzuquatschen ;-)

    Mal was anderes: Was hälst Du von Stuck? Das würde dem Ganzen noch das i-Tüpfelchen aufsetzen.

  2. Goldkind schrieb:

    Hallo! =)

    Also ich finde den Stoff auch sehr schön.
    Ich würd übrigens Schlaufen nähen. ^^

    Und die Mieze in der Wanne ist toll. *kicher*

  3. ladyshark schrieb:

    Die Mietze im Spiegel ist viel lustiger:-)

  4. retrogruft schrieb:

    Ach das da hinten an der Wand ist eine Miez? Ich nahm an, da steht ein schwarzes Brett mit weiß-schwarzen Rahmen. ;)

    Sehr schöne Farben für ein Schlafzimmer und ich wäre auch für Schlaufen.

  5. Stefan schrieb:

    hab bei einer duschvorhangsuche zufällig dein bild entdeckt und mich sofort in deine duschmonster verliebt… leider hab ich jetzt nach langer und ausgiebiger suche nichts vergleichbar tolles gefunden… vielleicht weißt du ja, wo ich genau diesen vorhang noch auftreiben könnte??!! wär voll nett, wenn du mir antworten könntest… alles liebe und respekt für deinen wunderbaren blog =)

    lg

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)