Mille Grazie

22. Oktober 2013 (11:18 h) – Tags: , , ,

Musik: Metallica - Sweet Amber 

Keine große Sache ist ja immer das Umarbeiten von Bandshirts. Ich hab heute das Arbeitszimmer aufgeräumt und hatte dann Lust noch was Unkompliziertes zu nähen.

Mein Ausgangsmaterial. Das Shirt habe ich letzten Monat bei der Awardshow vom Metal Hammer gekauft. Ich war letztes Jahr schon bei der Veranstaltung, aber diesmal war es sogar noch besser. Weil… weil… ahhh.. Metallica! OMG! Lars Ulrich und Rob Trujillo waren da und haben einen Preis entgegengenommen. Und ich stand hyperventilierend fünf Meter vor ihnen! Ahhhh!

Der Richtigkeit halber muss man aber sagen, dass es zwar total super war, zwei von vier Halbgöttern so nah zu sehen, dass aber der Abend vor allem so viel Spaß gemacht hat weil Kreator einfach eine supergeile Show gespielt haben. Kreator im Trocknen! Letztes Mal habe ich die beim Beastival gesehen und da hat es ja NUR geregnet. Aber im Warmen und Trockenen ist so ein Moshpit viel gemütlicher. Das hat wirklich viel Spaß gemacht, mal wieder bewiesen, dass gegen Thrash einfach fast nix ankommt und deshalb habe ich mir dann auch das Shirt geholt.

Eigentlich wollte ich es in weiß haben weil das noch oldschooliger aussah, hatten sie aber nicht mehr. Nagut. Das fast Led-Zeppelin-mäßige Bandfoto ist ja dasselbe. Das Shirt gab es nur noch in XL und der Verkäufer hat mich gemustert und es mir nur sehr zögerlich verkauft, weil er mir irgendwie nicht glauben wollte, dass ich eine Nähmaschine besitze.

Es sind ja nicht alle großen Shirts auch lang, aber das hier reicht erfreulicherweise über den Hintern und so wollte ich es auch belassen. Mehr so Kreator-Minikleid. Deshalb habe ich nur die Schultern deutlich schmaler gemacht, neue Armausschnitte angezeichnet und den Schnitt darunter auf die originale Saumweite ausgestellt. Die Ärmel sind natürlich auch neu aus den Originalärmeln zugeschnitten und wo ich schonmal dabei war habe ich auch noch das Halsbündchen rausgeschnippelt.

Ein toller Begleiter zu Leggings oder Skinnyjeans. Und endlich mal ein Shirt was ich nicht doch noch figurnah genäht habe. Ich suche im Schrank immer nach locker sitzenden Bandshirts und nähe gleichzeitig alle zu großen auf Girly um. Nicht mit Kreator.

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)