Schau mal, Siouxsie, es schneit!

2. Dezember 2010 (11:52 h) – Tags: , ,

Nun schneit es endlich auch in der großen Stadt. Ich mag Schnee, der verdeckt all die Hässlichkeiten der Welt so gnädig. Und für die Katzen ist er eine seltene Erfahrung. Als ich heute früh gelüftet habe, ist auf dem Fenster etwas Schnee mit in die Küche gekommen. Damit habe ich die Katzen beworfen, das fanden sie doof. Ganz mutig hat sich Siouxsie dann aber doch noch an das kalte weiße Zeug rangetraut.

On a slightly different note, hat mich Natrons letzter Blogeintrag daran erinnert, dass ich auch schon mit dem Gedanken gespielt hatte, zwischen Leopard und Futter eine Satinpaspel reinzupaspeln. Dabei hasse ich diese Fummelarbeit und gleichmäßig breit wird so eine Paspel bei mir auch nie. Aber sähe schon schick aus.

Meine Sammlung von Satinbändern gab neben vielen viel zu schmalen Bändern diese eher konservativen Farben her. Davon geht eigentlich nur schwarz. Und effektiv reicht nur das ganz breite schwarze Band oben, um knapp ums Futter rumzureichen. Ich *könnte* also theoretisch so eine Paspel versuchen. Praktisch spreche ich lieber nochmal mit Natron, die muss dann nämlich helfen und gegebenenfalls meinen Frust abfangen.

2 Kommentare zu “Schau mal, Siouxsie, es schneit!”

  1. Judith schrieb:

    Ich finde euer Thermometer total toll (das ist doch eins, oder?). Wo gibt es sowas denn? :)

  2. Soda schrieb:

    Das ist von Tchibo. Hab ich aber schon eine ganze Weile. Hat mein Freund mitgebracht ;)

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)