Immer nur Leoparden!

2. Dezember 2010 (18:57 h) – Tags: ,

So, es gibt wieder Neues vom Leopardenblazer. Er hat endlich Ärmel. Sieht gleich viel besser aus. Nun kann man sich schon gut vorstellen wie das Teil im fertigen Zustand wirkt. Fehlt ja nicht mehr viel, nur die Knöpfe und der Ärmelsaum.

Hier hab ich nochmal eine Detailaufnahme gemacht. Einmal weil der Stoff sich sehr dankbar einhalten ließ, und die Ärmel diesmal wirklich ohne auch nur die kleinste Minifalte davongekommen sind. Und zum anderen weil es einen riesen Unterschied macht, dass da jetzt Schulterpolster drin sind. Keine sehr dicken, aber für die Form der Schulter unerlässlich. Wenn sie im Schnitt vorgesehen sind kann man sie nicht weglassen ohne die Schulter zu ändern. Und dann kann man auch gleich den Ärmel ändern. Grauenvolle Vorstellung.

So, mit dem Oberstoff bin ich ja nun soweit durch. Dann wollte ich das Futter anfangen. Aber halt, da war noch was. Das von euch gevotete Leopardenmotiv musste ich ja aufbringen *bevor* ich irgendwas mit dem Futterrücken anstelle.  Habe ich zum Glück noch grade rechtzeitig dran gedacht. So siehts nun aus und ich bin gespannt wie es sich mit der Bewegungsfalte im Rücken verträgt.

4 Kommentare zu “Immer nur Leoparden!”

  1. Natron schrieb:

    Aww! Das sieht total klasse aus. Richtig designermäßig mit dem Motiv. Find ich wirklich total super. Schenkst du mir so einen mit türkisfarbenem Futter zu Weihnachten? :D

  2. Ratte schrieb:

    Hey, der Aufdruck ist aber schön geworden. Ich vermisse nicht mal die Jahreszahl. ;)
    Ähm, uns die restliche Jacke ist auch schon sehr schick. =)

  3. denocte schrieb:

    Ich hätte nie gedacht, dass das so toll aussehen wird!
    Wirklich schön. Ich mag Leomuster nur ganz ganz selten, aber diese Jacke passt. Toll.
    Und das Futter erst.
    Hach.

    lg denocte

  4. Doria Gray schrieb:

    Wow, schaut das cool aus!
    Ich bin ja überhaupt kein Fan von Tiermustern jedweder Art, aber diesen Blazer würde sogar ich tragen :)

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)