Sweet days of summer

2. September 2015 (20:03 h) – Tags:

Musik: Slipknot - AOV | Stimmung: viel zu glücklich

Bevor ich gleich wieder in Hamburg bin wollte ich hier wenigstens ein kleines Update hinterlassen. Nach wie vor muss ich mich von Zeit zu Zeit kneifen weil ich nicht glauben kann, dass dieser magische Sommer wirklich grade in meinem Leben stattfindet. Ich will hier eigentlich gar nicht viel dazu erzählen, denn Privates gehört nicht unbedingt ins Internet. Aber Bilder, die gibt es natürlich schon welche. In loser Zusammenstellung:

Dieses Ausstellungsstück ist der Inhalt einer Tüte Haribo „Bärchen-Pärchen“ die bei vierzig Grad in der Sonne lag. Den Unterschied zwischen den süßen und den sauren Bären wird man hier wohl nicht mehr schmecken.

Die Tätowierung ist soweit gut abgeheilt. Am Pfau sind noch ein paar Stellen verschorft aber die Federn und Madame fassen sich schon wieder ganz weich an. Übermorgen geht es weiter. Ich bin schon sehr gespannt auf Adler und Lamm.

Das Universum kann auch am Tageshimmel zaubern. Links unten sieht man eine Nebensonne, das ist der helle Fleck in dem sich ganz leicht das Spektrum aufbricht. Den invertierten Regenbogen darüber nennt man auch „cloud smile“, sagt Natron.

*dämliches dauergrinsen*

Magisches Sonnengefunkel im Wohnzimmer. Den Balkon habe ich übrigens angefangen aufzuräumen, so dass dort früher oder später kein Gerümpel und Pfandkisten mehr wohnen sondern ich mir das schön einrichten kann.

Und weil noch nicht genug Dinge passiert sind, die mich ungläubig nach Luft schnappen lassen haben, mischte mir das Universum diese Karte unter als ich Tarot für den neuen Monat gelegt habe. Neben Kelche zehn, bei der es um Wunder, Erlösung, den Regenbogen nach dem Sturm, das Glück nach einer harten Zeit geht. Und wer mit dem Ritter der Kelche gemeint ist kann ich mir auch denken. *g*

13 Kommentare zu “Sweet days of summer”

  1. Ophelia schrieb:

    :D, einfach nur :D.

  2. Teleri schrieb:

    Ja hallo! Solche Fußbilder kenn ich doch irgendwo her. Und dem Behaarungsgrad nach zu urteilen gehören sie nicht zu Natron ;)
    Freut mich voll für dich.

  3. Devi schrieb:

    Tarot, so so. Welches Zeichen brauchst du denn noch? Die magische Entrückung der Pärchen-Bärchen sagt doch wohl alles ;-)

    <3

  4. Lorkyn schrieb:

    He, der Mann hat einen starken Kreativitäts-Zeh! (hab da letztens irgendwo sowas gelesen… -,-) Aber im Ernst: Freut mich, dass dein Sommer so magisch ist :)

  5. Amy schrieb:

    Na dann wünsche ich dir auf den magischen Sommer in Anschluss noch magischen Herbst! :D

  6. Thalea schrieb:

    <3

  7. Sabrina schrieb:

    wooow, sag mal dein Tarot sieht episch aus! :O Welches genau benutzt du? Finds immer so schwer schöne zu finden…

  8. Freinaht schrieb:

    Tolle Tätowierung und Glückwunsch zum „Ritter der Kelche“ ;-)

  9. Soda schrieb:

    @Sabrina: Das ist das „Tarot Mucha“ von Lo Scarabeo. Wirklich sehr sehr schönes Deck!

  10. Mooseman schrieb:

    Die Haribotüte ist toll – ich würd mir das Foto ausdrucken lassen.

    Gratuliere zum Sommerzauber, frisch verliebt sein ist nach wie vor ein ganz tolles Gefühl. Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit.

  11. Garnprinzessin schrieb:

    Bin hier eine eher sehr stille Mitleserin – musste jetzt beim Lesen aber laut Kichern. Wünsche Dir Glück! :-)

  12. Centi schrieb:

    Wie schön! :D

  13. Sabrina schrieb:

    @Soda vielen vielen Dank für die Antwort =3 Dass ich nicht selbst drauf gekommen bin bei dem Design nach Mucha zu googeln…. :P

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)