pain is temporary

4. November 2015 (12:24 h) – Tags:

Musik: Machine Head. Die einzigen die mir nicht nach zwei Songs auf die Nerven gehen. 

Was sich zu schön anfühlt um wahr zu sein, kann am Ende auch nie sein. Ich habs verstanden, Danke Universum!

Ich wollte schon länger einen Dermal Anchor haben, hatte mich aber immer ein bisschen vor der Sache gedrückt weil ich nicht wusste wie sehr es weh tun würde. Jetzt ist mir der körperliche Schmerz aber grade herzlich egal. Der Piercer hatte freundlicherweise Rabattwoche, also hab ich endlich den Anchor über den Bauchnabel setzen lassen.

Schlussendlich hat es gar nicht sehr viel doller weh getan als das Bauchnabelpiercing. Einmal beim Punchen, klar. Das war mit dem Stechen beim Piercing vergleichbar. Dann haben wir gewartet bis es nicht mehr blutet und dann wurde erst der Schmuck eingesetzt. Das hat man natürlich auch nochmal gemerkt. Man muss also zwei Mal tief einatmen. War aber total aushaltbar, zumindest an einer so relativ unempfindlichen Stelle wie dem Bauch. Ich hoffe, dass es gut abheilt weil ich den Look mit drei Punkten die eine Linie bilden (wenn man grade steht) wirklich sehr gerne mag.

5 Kommentare zu “pain is temporary”

  1. Kleine Frau schrieb:

    Oh wow! Das sieht echt super aus! Ein wenig neidisch bin ich da ja schon.
    Dermal Anchor schweben mir ja auch noch vor, aber leider an eher ungünstigen Stellen (unterhalb der Schlüsselbeine.)

    Nebenbei bemerkt hast du einen schönen Bauch. :)

  2. Hamburger Katze schrieb:

    Kopf hoch, so lange du um deine Mitte weißt, wird sich der Rest schon darum einpendeln. Du bist ein ganz wunderbar kreativer Mensch und jeder, der das nicht wertschätzen kann, soll weiter ziehen.

  3. miriquidi schrieb:

    Tut mir leid, daß das Universum sich so arschlochig verhält und drück die Daumen für Geschichten, die genauso wahr sind, wie sie sich wunderschön anfühlen!

    Außerdem drücke ich dir die Daumen für den Dermal Anchor. Ich hatte auch mal einen im Decolleté. Wollte eigentlich drei, die ein Dreieck bilden. Jedoch hatte ich große Probleme beim Abheilen. Noch zwei Jahre nach dem Einsetzen hat es sich immer mal wieder schlimm entzündet, trotz regelmäßiger Spülkuren mit NaCl. Schlussendlich hab ich es mir wieder entfernen lassen und mich auch nicht wieder rangetraut. Aber ich find den Look nach wie vor wunderschön und bei den meisten heilt es ja auch problemlos!

  4. Chimonas schrieb:

    Wo hast du das Bauchnabelpiercing her? Sieht ja mega geil aus *-*

  5. Soda schrieb:

    @Chimonas: Danke. Der Schmuck ist von Crazy Factory, der hier: https://www.crazy-factory.com/de/p/Piercings/Bananen/DBST866/Modische-Banane

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)