Wunderschönes 12059

29. Januar 2011 (19:01 h) – Tags: ,

Heute nur Bären. Ich hab mal wieder in der großen Stadt gewildert und Fotos gesammelt. Fangen wir mal vor meiner Haustür an.

Manchmal habe ich den Eindruck, die Leute machen sowas nur, damit ich was für den Blog habe. Das ist in einem Schaufenster am Hermannplatz. Dass da mal Straßenbahnen gefahren sind..!

Zwei U-Bahnstationen weiter, am Kotti, entdecken wir den ersten Bären. Berliner Bären! Der hat schließlich eine Krone auf. Ich mag die rasanten Linien und die Kringel. Könnte man nie langsam nachzeichnen.

Mein Lieblingsbär ist aber der hier. Der sieht so flauschig aus!

Wieder mit Krone. Und ach, home sweet home! Das ist ein Kunstprojekt am Steglitzer Bierpinsel, was mehr in den Kiez meiner Kindeit fällt. Das hier ist ebenfalls am Bierpinsel, noch ganz zu Anfang der Grafittiarbeiten. Bär mit Sprühdose, aber ohne Krone.

So rot war der Turm ursprünglich, ist er aber längst nicht mehr. Ist insgesamt ein grandioses Projekt geworden, lohnt sich da mal genauer reinzsuchauen. Nur den Architekten gefällt es nicht *g* Das sind die selben die auch das Internationale Congress Centrum in Berlin gebaut haben, ein gebäudegewordener Teil der Futurismusbegeisterung der Siebziger Jahre. Von den Berlinern liebevoll „Panzerkreuzer Charlottenburg“ genannt, sieht das ICC wirklich aus wie direkt aus „Krieg der Sterne“ entsprungen. Ich liebe es!

So, noch ein bischen Weltall. Zwei Kometen die spektakulär über der Stadt verglühen. Nee, die Kondensstreifen zweier Flugzeuge am Abendhimmel. Aber trotzdem.

Und schlussendlich, nochmal Berlin als Oberkitsch zum Ausdrucken und Einrahmen. So, noch jemand nicht von der Schönheit der Hauptstadt überzeugt? ;)

2 Kommentare zu “Wunderschönes 12059”

  1. trisha schrieb:

    aww, heimat, ick vermiss dir <3
    schöne bilder :)

  2. hexenstern schrieb:

    Das Foto mit dem Bären am Bierpinsel ist toll…ich glaub ich muss unbedingt mal nach Berlin und mit den Bierpinsel mal im ganzen angucken und auf den Türkenmarkt

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)