Vorhang auf!

6. Juni 2008 (12:29 h) – Tags: , ,

Zwischendurch mal was Unkitschiges.
Ich bin ja im Dezember umgezogen und erst neulich ging das Wohnzimmer in die zweite Runde um nun endlich fertig zu werden. Wir haben das Sofa gekauft. Nun fehlten noch Vorhänge, zwei Regalbretter und ein Bohrunfall an der Wand musste noch verspachtelt werden. Ich habe immerhin den Punkt „Vorhänge“ abgearbeitet. Den Stoff hatte ich ja neulich auf dem Markt gekauft. Sechs Meter á 2 Euro, bekommen habe ich ungefähr neun Meter. Mit kleinen Farbfehlern zwischendrin, aber immerhin für lau. Die Vorhänge bestehen also aus grauem Baumwollköper, eher lichtdicht. Aus den Teilen mit den Farbfehlern werde ich noch irgendwelche Probestücke machen oder Röckchen oder was auch immer.
Die Vorhänge sind mit Schlaufen gearbeitet (ich war dann doch zu faul da irgendwas Originelleres mit zu machen) und reichen bis knapp an den Boden. Wenn die Sonne sehr doll scheint kann man die Hitze ausperren, ansonsten verdecken sie aber auch die unerfreulichen Heizungsrohre. Und so sehen sie aus (das neue Sofa ist auch mit drauf):

Ein Kommentar zu “Vorhang auf!”

  1. Natron schrieb:

    Lass uns den National Wohnzimmer-Blogging-Month eröffnen *gg*

Hinterlasse einen Kommentar
(Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden bevor sie angezeigt werden.)